Andercover -  Über mich
Andercover aus Köln designt seit April 2010 außergewöhnliche Möbel und Wohnaccessoires.

Gerade in der heutigen Zeit mit immer knapper werdenden Ressourcen ist es wichtig, alten Möbeln und vermeintlich
ausgedienten alltäglichen Gegenständen eine überraschende, neue Funktion zu geben und sie dadurch wieder in unseren
Lebensalltag zu integrieren.

Denn: Aufarbeiten und Umgestalten ist oftmals besser als Wegwerfen und Neukaufen!!

Für die Herstellung unserer Möbel finden ausschließlich Altmöbel, insbesondere die der 50er-Jahre, Holzreste und sonstige
Produktionsreste von Schreinereien, Messebauern und holzverarbeitenden Betrieben Verwendung.

Ein Hersteller, der aus hochwertigen Siebdruckplatten Transportboxen für Bühnen- und Filmequipment herstellt, überläßt uns
seine Produktionreste, die ansonsten in der Müllverbrennung landen würden.

Andercover fertigt daraus Tischplatten in verschiedenen Größen und Farben. Die Holzreste werden zu Streifen geschnitten,
einzeln farbig gebeizt und durch eine spezielle Fräsung miteinander verbunden. Selbst die Tischbeine werden aus den
Produktionsresten gefertigt, lediglich die speziellen Verschraubungen werden zugekauft.

Alle Andercover-Möbel sind Einzelstücke und folglich ein Unikat.

Und dann gibt es noch unsere Wohnaccessoires:  aus PC-Tastaturen entstehen u.a. die „ultimative Liebeserklärung“ und der
„ultimative Heiratsantrag“, aus ausgedienten aber gereinigten Zündkerzen und hölzernen Produktionsresten entstehen
Garderobenhaken und Schlüsselbretter, .... . Auch hier sind alle Dekoartikel echte Unikate.
© Copyright, 2011
Hexagon Europe GmbH.
All rights reserved.
Dein
Lieblingsstück
Tisch hergestellt mit alten Holzresten
verschiedener Farben - Recycling und
Handarbeit
PC-Tastatur recycelt als Wohnaccessoire -
Unikat aus Handarbeit
Alte PC-Tastatur als Wohnaccessoire - Unikat
Aus Recycling und Handarbeit - Tisch aus Holzresten - Unikat
Über mich
Kontakt
Links
Wohnaccessoires
Tisch "VielseiTisch"
Tisch "Deep Sea"
2